Nächste Termine:
    Keine Termine eingetragen

< Oktober 2021 >
M D M D F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31


Ausflüge

Halbtagesausflug vom 13.09.2017 - Besuch des Schlosses Jegenstorf

geschrieben von kurse am 06.11.2017 20:10:23

Beim Aussteigen aus der RBS in Jegenstorf ahnt keine unserer Frauen, was sich hinter den mächtigen alten Platanen verbirgt. Zügig streben wir dem Eingang zu und stehen vor dem alten Schloss.

Da wir eine ziemlich grosse Gruppe sind, teilen wir uns auf und folgen unseren 2 engagieren Führerinnen ins Innere.

Ursprünglich war das heutige Schloss eine mittelalterliche Burg, Anno 1720 wurde diese von Albrecht v. Erlach in einen barocken schlossähnlichen Landsitz umgebaut. Von 1913 bis 1915 renovierte Arthur v. Stürler den Bau im Stile des 18. Jahrhunderts. Damals kamen auch die verschiedenen Kachelöfen ins Schloss.


 
Detail einer bemalten Kachel
Detail einer bemalten Kachel

Die nachfolgenden Bilder ergeben einen kleinen Überblick über die Einrichtungen der begüterten Berner damals ( v. Stürler, v. Erlach, v. Wattenwyl etc).

Kinderzimmer

 

Kinderwagen Kinderwiege Stammbaum

Speisezimmer

Himmelbett

Spiegel

Sekretär

Inschrift

Türmchen

Romantischer Schlosspark

Aus der Presse habe ich erfahren, dass im Jahr 2018 der Schlosspark neu gestaltet werden muss. Dass der Aufenthalt unter den Platanen gefährlich sein kann, haben wir selber erfahren. Mitten in der Begrüssung vor dem Schloss krachte plötzlich, vom Wind getrieben, ein Ast mit grossem Gepolter direkt hinter uns zu Boden! Definitiv kein Schlossgespenst……

Unseren Ausflug haben wir mit einem feinen Zvieri im Restaurant Löwen beendet. Wie es sich gehört für Leute, die direkt vom Schloss kommen, wurden wir fürstlich bewirtet. Es machte uns doch etwas Mühe, wieder in den Alltag zurückzukehren!

 

P.S. Über die Öffnungszeiten gibt die Homepage des Schlosses Auskunft.

  loader:

Hey! Sample ui-state-highlight style.

Hey! Sample ui-state-highlight style.